Reich / Mathe lk

Nach unten

Reich / Mathe lk

Beitrag  karl#12 am Fr Okt 09, 2009 1:51 pm

Reich:jetzt stell da vor, du bisd in da wüste und bisd scho hoibad, na machma ganz, am verdurstn, und du kriagst bloß wos zum dringa wennsd an flächeninhalt vo am kreis berechnen kannst...

Reich: so jetzt machma de fenster geeeenauu 20 sekundn af....(5 sekundn später) .....so des reicht jetzt a scho wieda

Reich: dann sitz ma...da obermeier wischt dofe
avatar
karl#12

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 15.09.09
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen http://myspace.com/downhiller12

Nach oben Nach unten

Re: Reich / Mathe lk

Beitrag  Maximilian Kainz am Mi Okt 14, 2009 6:05 pm

Es gibt viele Wege um das zu rechen, aber der hier ist fast immer der Beste...Also in 99 von 98 Fällen is des as Beste.

Maximilian Kainz

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 02.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Reich / Mathe lk

Beitrag  Maximilian Kainz am Fr Okt 16, 2009 1:53 pm

Des im Buach is foisch.
da mach glei a Gegenbeispil... Na guad, des wa ez a krankhafts Gegenbeispil.

da Gashi griagt a FR: Fast Richtig, und da Faua a FFR: Fast fast Richtig

1 Reichsekunde= 2-3 normale Minuten

Maximilian Kainz

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 02.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Reich / Mathe lk

Beitrag  Maximilian Kainz am Mi Okt 21, 2009 5:22 pm

Antwort auf die Frage, was normal is:
Die Definition vo Normal is des, wos Herr Reich moacht

Maximilian Kainz

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 02.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Reich / Mathe lk

Beitrag  Moa am Mi Okt 21, 2009 6:18 pm

Maximilian Kainz schrieb:Antwort auf die Frage, was normal is:
Die Definition vo Normal is des, wos Herr Reich moacht

Da Reich hod de Mathe-Ex rausgem
Reich zu Louis: Weilst immer so umständlich rechnest host etz amoi so an bleden Fehler gmacht. Warum rechnest an des ned normal?
Oder bist du vllt ned normal?
Schüler: Herr Reich, was ist den normal?
Reich: Ja, normal is des wos i mach, aiso d´mitten hoid.

Reichs Hobby:
Primzahlenberechnung
aiso is des normal

Moa

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 26
Ort : Ittling nahe Straubin

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Reich / Mathe lk

Beitrag  Maximilian Kainz am So Okt 25, 2009 3:29 pm

Reich: Ohne HDI findet man keine Freundin

Bei mir schrumplts Hirn scho

Reich: Gierl, ned schloffa
Julia:I schlaf ned. I hod Augen nedmal zua
Reich: Trotzdem hoast gschloffa

Maximilian Kainz

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 02.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Reich / Mathe lk

Beitrag  Maximilian Kainz am Di Okt 27, 2009 6:31 pm

@ Julia: Ich sag nich,dass es stimmt, sondern nur,dass da Reichs gsagt hod.


Reich in der 9. Klasse bei ner Schulaufgabe:
UNd da Kainz, der graigt a schwerere Angab. Der merkt des eh ned

Maximilian Kainz

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 02.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Reich / Mathe lk

Beitrag  Maximilian Kainz am Do Okt 29, 2009 6:32 pm

Statt Sitz ma, steh ma, wisch ma, lüft ma nun auch Wischln, Lüftln...Sitzln

Maximilian Kainz

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 02.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Reich / Mathe lk

Beitrag  Maximilian Kainz am Do Mai 13, 2010 11:59 am

Reich: "Etz brauch ma no a andre Zahl..."
Schüler: "6"
Reich: " Ja, 6 is gut...jedenfalls als Zahl."


Herr Reich redet wieder einmal über Roulett:
" Wenn dann einer da is und immer aufd 14 setzt, weil er sagt 'Des is mein Glückszahl, an dem Dog hob i gheirat oder do is mei Frau gstorm'
aber des bringt ihm nix"

Maximilian Kainz

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 02.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Reich / Mathe lk

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten